Neue Kurse ab Januar ´22! Jetzt schon Plätze sichern!!            

 Infos & Anmeldung über die Kontaktmöglichkeiten     

 

MUSIKALISCHE FRÜHBILDUNG

Die musikalische Frühbildung in meinen Projekten besteht aus der Vermittlung von Freude an der Musik und dem Erlernen von Bereichen der Musiktheorie aus der Harmonie- und Rhythmiklehre (durch Noten, Solmisation und Rhythmiksprache)

Das Atelier Franke bietet eine moderne Form der musikalischen Frühbildung an, die die Kinder auf die kommende Kindergarten- oder Schulzeit vorbereitet und ihnen eine optimale Vorbildung im Bereich Musik vermittelt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 2 und 4 Jahren und findet als Kurs (10 Sequenzen je 60 Minuten) dienstags von 9.00 bis 10.00 Uhr im Atelier statt.

 

 

Kinder im Musi-Alter sind in erster Linie verspielt, lustig, lernen sehr viel über Musik und können durch ihre Fantasie in jede Welt verreisen.

 

Diese Welten können z. B. der Dschungel, der Zauberwald oder die Unterwasserwelt sein. Dabei schlüpfen die „Musis“ in verschiedene Rollen und begleiten ihre Welt mit Musik.

 

Die Musi-Stunden beruhen auf langjährig spezialisierter Erfahrung und sind durch Kostüme und Requisiten fantasievoll gestaltet. Diese musikalische Frühbildung ist eine gezielte Vorbildung, die bei den Kindern Spaß und Musik verbindet und dadurch einen besonderen Fördercharakter hat.

 

 

Bestandteile der Musi-Stunden

 

Rhythmik

Über das große Instrumentarium lernen die Kinder Noten und ihre unterschiedlichen Längen kennen.

 

Liedentwicklung und Gesang

Die Lieder entstehen aus den Gedanken und Vorstellungen der Kinder. Sie sind eine Mischung aus Fantasie und der realen, kindlichen Lebenswelt.

 

Tanz

Die Kinder lernen, sich durch und zur Musik körperlich auszudrücken. Sie entwickeln Spaß an musikalisch begleiteter Bewegung.

 

Instrumente

Die Kinder lernen Instrumente kennen, dürfen sie erkunden und sich an und mit ihnen ausprobieren. Hier entstehen erste Beziehungen zu Instrumenten.

In der Gruppe üben wir das Zusammenspiel und die Möglichkeit, uns emotional durch die Instrumente auszudrücken.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Franke